Amsterdam

Bestes Angebot

Bestes Angebot

Guiderepublic garantiert den günstigsten Preis
Kostenlose Umbuchung bzw. Stornierung

Kostenlose Umbuchung bzw. Stornierung

Falls nötig, können Sie problemlos umbuchen oder stornieren
Sofortige Buchungsbestätigung

Sofortige Buchungsbestätigung

Keine weiteren Bestätigungen nötig
Sparen Sie Zeit

Sparen Sie Zeit

Einfaches & schnelles Buchen Weiterlesen

Top Touren und Sehenswürdigkeiten in Amsterdam



Touren und Attraktionen in Amsterdam

Die wunderschöne Hafenstadt Amsterdam ist die einwohnerstärkste Stadt und seit 1983 auch die Hauptstadt der Niederlande. Diese Stadt hat wirklich eine Menge zu bieten. Ob Kulturfreunde, oder Nachteulen, aber auch Naturliebhaber werden hier genau das Richtige finden. Hier ist eine Auswahl an interessanten und lohnenswerten Touristenattraktionen in Amsterdam, die Sie auf keinen verpassen sollten.

Aktivitäten in Amsterdam

Vondelpark
Vondelpark
Der wunderschöne und gepflegte Vondelpark ist der zweitgrößte Park in Amsterdam und auch der bekannteste.
Benannt wurde der Park nach dem holländischen Dramatiker Joost van den Vondel, dessen Denkmal im Park zu finden ist.

Diese große Grünfläche inmitten der Stadt bietet sich natürlich bestens für ruhige Aktivitäten in Amsterdam an, wie einfach mal auszuspannen, oder um zum Radfahren. Aber hier gibt durchaus noch mehr zu erleben. Verschiedene Restaurants und Cafés, sowie ein Teehaus warten auf Ihren Besuch. Auch Spielplätze und extra ausgewiesene Grillplätze finden sich hier.

Ein absolutes Highlight und eines der beliebten Touristenattraktionen in Amsterdam sind die Vorstellungen im Open-Air-Theater in den Sommermonaten. Tanz-, Musik-, Film-, Kabarett- und Theatervorstellungen werden hier kostenlos für die Besucher dargeboten.
Ein wirklich abwechslungsreicher und empfehlenswerter Platz in Amsterdam.
Total tours 1
Mit dem Fahrrad unterwegs
Mit dem Fahrrad unterwegs
Nirgendwo auf der Welt ist das Fahrradfahren so schön wie in Amterdam. Wirklich überall in der Stadt sind Radwege vorhanden, und Sie kommen an jeden beliebigen Ort bequem hin. So bietet es sich natürlich an, die Sehenswürdigkeiten in Amsterdam mit Rad zu erkunden.

Auch Ihre sonstigen Aktivitäten in Amsterdam sollten Sie nicht ohne Fahrrad unternehmen. Wenn Sie selbst über kein Rad verfügen, gibt es hier eine Vielzahl von Fahrradverleihen praktisch an jeder Ecke.

Wer es sich selbst nicht zutraut, oder gerne nähere Informationen über die verschiedenen Touristenattraktionen in Amsterdam möchte, der kann auch an einer der vielen organisierten Fahrradtouren teilnehmen.
Also, schwingen Sie sich in den Sattel und erforschen Sie die ganze Stadt auf die umweltfreudliche Art.
Die neun Straße
Die neun Straße
Viele Kauflustige begeben sich direkt in die belebten Läden der Kelverstraat. Aber diejenigen, denen das nicht genug ist, und die sich beim Einkaufen richtig verausgaben wollen, müssen unbedingt einen Ausflug in Amsterdam zu den berühmten 'Neun Strassen' (holländisch: 'De 9 Straatjes') unternehmen.

Rund 200 verschiedene Händler, Vintage-Shops, Boutiquen und Fachgeschäfte finden Sie hier, die alles, von Designer-Kleidung bis zu selbst hergestellter Kosmetik, anbieten. Dieser Ort bietet wirklich alles, was Ihr Herz begehrt.

Sehenswürdigkeiten in Amsterdam

Bloemenmarkt (Blumenmarkt)
Bloemenmarkt (Blumenmarkt)
Der Bloemenmarkt ist der berühmte und einzige schwimmende Blumenmarkt in Amsterdam.
Dieser außergewöhnliche Markt ist einer der beliebtesten Touristenattraktionen in Amsterdam, auf dem die Verkäufer sieben Tagen die Woche all die wunderschönen Blumen anbieten, für die die Niederlande berühmt sind.

Wenn Sie noch nach geruhsamen, stressfreien Aktivtiäten in Amsterdam suchen, dann sollte ein Besuch auf dem 'Bloemenmarkt' auf jeden Fall auf Ihrer Liste stehen. Genießen Sie all die herrlichen Farben und den berauschenden Duft tausender bunter Blumen.
Amsterdam-Letters
Amsterdam-Letters
An einem zentralen Platz zwischen dem 'Van Gogh Museum' und dem 'Rijkmuseum' finden sich die inzwischen weltweit bekannten 'Amsterdam-Letters'.

Ursprünglich wurden die großen Buchstaben als Marketing-Gag aufgestellt, haben sich inzwischen aber zum Wahrzeichen der Stadt gemausert. Dieses berühmte Symbol der Stadt ist eines der beliebtesten Touristenattraktionen in Amsterdam. Über zwei Meter hoch und 23,5 Meter breit bieten sie sich natürlich als perfektes Fotomotiv an.
Total tours 1
Kanäle
Kanäle
In Amsterdam, auch bekannt als das Venedig des Nordens, befinden sich mehr als 100 Kanäle, mit einer befahrbaren Gesamtlänge von rund 80 km. Ursprünglich wurden diese Kanäle gebaut, um den Fluss der Amstel River besser kontrollieren zu können.

Heute nutzen Touristen diese schönen Kanäle aber gerne für unterschiedliche Aktivitäten in Amsterdam, wie zum Beispiel um die malerische Schönheit der Stadt bei einem Boots-Ausflug bei Tag oder Nacht zu erleben. Auch sehr schön, wenn Sie noch nach romantischen Orten und Aktivtäten in Amsterdam suchen.

Interessante Orte in Amsterdam

Total tours 1
Van Gogh Museum
Van Gogh Museum
Wenn Sie sich für Kunst interessieren, dann sollten Sie unbedingt das 'Van-Gogh-Museum' besuchen, eines der bekanntesten Sehenswürdigkeiten in Amsterdam.

In dem 4-stöckigen Gebäude erwartet Sie auf jeder der vier Etagen etwas Neues.
Allein auf der zweiten Etage werden 200 Gemälde von holländischen Postimpressionisten ausgestellt, während Sie im dritten Stock Informationen und Details über die Künstler, deren Aktivitäten in Amsterdam und ihre unterschiedlichen Lebenswege erhalten, die all diese wunderbaren Gemälde restauriert haben.
Das Eye-Film-Museum
Das Eye-Film-Museum
Dieses auffällige Gebäude ist auf jeden Fall eines der Sehenswürdigkeiten in Amsterdam und einen Besuch wert. In dem außergewöhnlichen Gebäude befinden sich ein Kino, verschiedene Ausstellungen zeitgenössischer und retrospektiver Kunst, sowie ein Restaurant mit einer wunderschönen Bar, an der Sie einen grandiosen Blick aufs Wasser haben. Eintrittskarten werden hier nicht grundsätzlich benötigt, sondern nur für einige der Ausstellungen. Eine der empfohlenen Aktivitäten in Amsterdam.
Das Anne-Frank-Haus
Das Anne-Frank-Haus
Möchten Sie mehr über das Leben von Anne Frank erfahren?
Dann müssen Sie das Haus besuchen, in dem sich Anne Frank zusammen mit ihrer Familie für zwei Jahre während des zweiten Weltkrieges vor den Nazis versteckt hatte.

Die Vorderseite des Hauses wurde zum Museum umgestaltet, während die Rückseite original erhalten wurde, um Ihnen einen Einblick zu vermitteln, wie das Leben von Anne und ihrer Familie während dieser zwei Jahre ausgesehen hat.
Auf jeden Fall einer der empfehlenswerten Ausflüge in Amsterdam.

Städte in Niederlande

Loading ...