Paris

Bestes Angebot

Bestes Angebot

Guiderepublic garantiert den günstigsten Preis
Kostenlose Umbuchung bzw. Stornierung

Kostenlose Umbuchung bzw. Stornierung

Falls nötig, können Sie problemlos umbuchen oder stornieren
Sofortige Buchungsbestätigung

Sofortige Buchungsbestätigung

Keine weiteren Bestätigungen nötig
Sparen Sie Zeit

Sparen Sie Zeit

Einfaches & schnelles Buchen Weiterlesen


Touren und Attraktionen in Paris

Eine der größten Sehenswürdigkeiten von Frankreich ist Paris selbst: jährlich zieht es 45 Millionen Touristen an. Paris ist nicht nur als Hauptstadt Frankreichs, sondern auch als Stadt des Lichts, Stadt der Liebe und als Hauptstadt der Mode bekannt. Paris ist auf vielerlei Weisen besonders, seine Kultur ist einzigartig, von der Wirtschaft über die Unterhaltung, von der Gastronomie über Mode, bis hin zu Kunst und Kultur: alles hat seinen eigenen Charme. Einige der bekanntesten Gebäude überhaupt befinden sich in Paris: der Eiffelturm, der Arc de Triomphe, die Kathedrale von Notre Dame und der Louvre. Wenn Sie bald eine Reise nach Paris planen, haben wir bereits eine Liste von Orten und Dingen, die Sie in Paris nicht verpassen sollten.

Aktivitäten in Paris

Luxuriös einkaufen
Luxuriös einkaufen
Wenn Sie einkaufen möchten und sich für französische Kleidung und Accessoires interessieren, dann sollten Sie sich in die Rue Saint-Honoré begeben. Hier finden sich die gut betuchten Kunden, ob nun arabische Prinzessinnen oder japanische DJs. Hier können Sie Ihren inneren Shopaholic glücklich machen.
Einkaufen und essen gehen
Einkaufen und essen gehen
Ein weiteres Einkaufsparadies ist das Viertel Marais. Die Schönheit des Ortes liegt auch an der besonderen Lage. Es liegt in den historischen 3. und 4. Arrondissements, in dem es viele private Häuser und einige großartige Museen gibt (einschließlich des Musée Carnavalet, des Cognacq-Jay Museums und des Musée Picasso, das bald wiedereröffnet wird). Darüber hinaus gibt es hier hervorragende Restaurants und Cafés. Wenn Sie sich für historische Orte interessieren, sollten Sie bei Ihrem Besuch im Marais auch das berühmte Judenviertel und den wunderschönen Place des Vosges aufsuchen.

Sehenswürdigkeiten in Paris

Der Eiffelturm
Der Eiffelturm
Der Eiffelturm ist das bekannteste Bauwerk von Paris. Vom 317 Meter hohen Turm, dessen Baugbeginn im Jahre 1887 war, haben Sie eine spektakuläre Aussicht über die ganze Stadt. Es gibt hier auch einige Restaurants, in denen Sie sehr gut essen können. Nicht nur für Romantiker ein absolutes Muss bei Ihrem Besuch in Frankreich.
Die Kathedrale von Notre Dame
Die Kathedrale von Notre Dame
Unternehmen Sie einen Ausflug zur zauberhaften Kathedrale von Notre Dame. Baubeginn dieses wunderschönen Gebäudes war im Jahre 1163, und sie gehört definitiv zu den schönsten gotischen Kathedralen Europas. Besichtigen Sie das Innere der Kathedrale und steigen die 400 Stufen empor, die Sie an die Spitze der Kathedrale führen.

Interessante Orte in Paris

Die Champs Elysées
Die Champs Elysées
Besuchen Sie Die Champs Elysées. Sie gehört zu den bekanntesten Straßen der Welt. Es handelt sich um einen breiten, baumbepflanzten Boulevard. Es gibt zahlreiche Cafés und Restaurants, in denen Sie Kaffee trinken können, oder machen Sie einfach einen Spaziergang den Boulevard entlang.
Tour Montparnasse
Tour Montparnasse
Wenn Sie einen atemberaubenden Panorama-Ausblick über Paris haben möchten und sich die großartige Skyline der Stadt ansehen wollen, dann bietet sich dafür am besten die oberste Aussichtsplattform des Tour Montparnasse an. Es ist das größte Bürogebäude der Stadt. Von hier aus haben Sie einen grandiosen Blick über Paris. Ein großer Vorteile hier ist natürlich, dass es sich um den einzigen Aussichtspunkt der ganzen Stadt handelt, an dem Sie wundervolle Fotos von derSkyline machen können, ohne vom Tour Montparnasse unterbrochen zu sein.
Jardin du Luxembourg
Jardin du Luxembourg
Wenn Sie entspannen und einen kleinen Spaziergang unternehmen möchten, sollten Sie unbedingt in den Jardin du Luxembourg. Es ist einer der schönsten Blumengärten, die Sie je gesehn haben. Der Französische Garten wurde stark vom italienischen Barock beeinflusst. Auch Ihre Kinder werden sich hier wohlfühlen und Spaß haben, hier können sie spielen und zugleich einiges über die Natur lernen.

Städte in Frankreich

Loading ...